Forderungsmanagement modern  -  alpha collect inkasso GmbH

Wenn ein Kunde seine Rechnungen nur zögernd oder gar nicht zahlt, steht mitunter viel für Sie auf dem Spiel. Überfällige Forderungen bedeuten einen höheren Arbeitsaufwand, zeitliche Verzögerungen, Unsicherheit in der Kundenbeziehung und möglicherweise Auswirkungen auf andere Geschäfte. Sie möchten Ihr Forderungsmanagement effizienter gestalten, Rechnungsbeträge schnell eintreiben oder ein gerichtliches Mahnverfahren einleiten lassen? So geht's:

  1. Auftragserfassung
  2. Ermittlung und Überprüfung der Bonität des Schuldners
  3. Zahlungsaufforderung
  4. Die Überwachung von Ratenzahlungen und weiteren Zahlungseingängen
  5. Das gerichtliche Mahn und Vollsteckungsverfahren
  6. Die Zusammenarbeit mit kompetenten Rechtsanwälten

Inkasso

Die CRIF Potsdam Tochterfirma alpha collect inkasso GmbH bietet Ihnen professionelle Inkassodienstleistungen.

 

Dank der umfassenden Informationsbasis des CRIF Datenbestandes bietet unser Inkasso den entscheidenden Wettbewerbsvorteil bei der erfolgreichen Eintreibung Ihrer Außenstände.

 

Unsere Inkassoexperten erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die erfolgreiche und für Ihre Kundenbeziehung passende Inkasso-Strategie.

 

Titelüberwachung

Ihr Schuldner ist nicht zahlungsfähig und Sie wollen die titulierte Forderung nicht notgedrungen abschreiben?

Mit einer Titelüberwachung (Langzeitüberwachung) überprüft das CRIF Potsdam in regelmäßigen Abständen, ob Ihre Schuldner wieder zahlungsfähig sind, und das bis zu 30 Jahre lang.

 

So können unsere Experten in vielen Fällen Ihre titulierten Forderungen noch Jahre später erfolgreich beibringen.

Download
INKASSOAUFTRAG
Inkassoauftrag für Kunden
Inkassoauftrag.dot
Microsoft Word Dokument 37.5 KB